Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | Newsletter | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr

Buchtipps - Aktuell

22.05.2017

Mark Henschaw

Der Schneekimono

Ein Buchtipp von Helga Hilzenbecher

Auguste Jovert, ein pensionierter Kommissar, lebt ein ruhiges Leben in seiner Wohnung in Paris, bis eines Tages zwei Ereignisse seine überschaubaren Tage verändern.

Zum einen erfährt er per Brief von einer Tochter in Algier (er war in den fünfziger Jahren für den französischen Geheimdienst in Algerien tätig). Zum anderen steht eines Abends ein Fremder vor seiner Wohnungstür. Dieser Fremde, ein bekannter japanischer Anwalt, beginnt ihm die Lebensgeschichte eines befreundeten Schriftstellers zu schildern. Da dieser Fremde eine Wohnung in seinem Haus bezogen hat, treffen sie sich von nun an regelmäßig, um sich gegenseitig ihr Leben zu erzählen.

Geprägt von absoluter Aufmerksamkeit beim Zuhören erfährt man vom Schriftsteller, der seine Frauen ins Unglück gestürzt und einen Mord begangen hat, und vom Kommissar, dessen Ehefrau und Kind ertrunken sind. Verstehen wird der eine das Leben des anderen und somit auch das eigene. Die Geschichte ist nach einem halben Jahr zu Ende. Der zum Freund gewordene Japaner stirbt, und Jovert beginnt sein Leben neu zu ordnen.

Wie Perlen sind hier Erinnerungen, Lügen, Lieben und Verluste aneinandergereiht. In einer wunderbar klaren Sprache erzählt dieser Roman auch von westlichem Denken und östlicher Weisheit.

(Helga Hilzenbecher)

 

 

Insel Verlag, 22,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-458-17682-4

Bestellen


Weitere Buchtipps

Joshua Foer, Ella Morton und Dylan Thuras

Atlas Obscura
Details

Jürgen Wagner

Himmel und Erde
Details

Alina Bronsky

Und du kommst auch drin vor
Details

Marc-Uwe Kling

QualityLand (dunkle Edition)
Details

Paolo Cognetti

Acht Berge
Details

Uwe Timm

Ikarien
Details

Julia Corbin

Die Bestimmung des Bösen
Details

Richard Ford

Zwischen ihnen
Details

Pierre Lemaitre

Drei Tage und ein Leben
Details

Robert Menasse

Die Hauptstadt
Details

Elisabeth Herrmann

Stimme der Toten
Details

Mariana Leky

Was man von hier aus sehen kann
Details

Ulrike Edschmid

Ein Mann, der fällt
Details

Eileen Cook

Die Wahrheit kennst nur du
Details



- Weiter blättern