Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | Newsletter | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr

Buchtipps - Aktuell

08.05.2017

Emmanuel Carrère

Alles ist wahr

Ein Buchtipp von Eva Braun

Innerhalb weniger Monate wird der französische Schriftsteller Emmanuel Carrère Zeuge zweier Tragödien, die sein Leben verändern werden.


Carrère und seine Lebensgefährtin Hélène machen Urlaub auf Sri Lanka, sie sind im Begriff sich zu trennen, als am zweiten Weihnachtstag 2004 der Tsunami über ihren kleinen Ferienort hereinbricht. Allein auf Sri Lanka sterben an diesem Tag 30 000 Menschen. Carrère und Hélène überleben, wie durch ein Wunder. Aber die vierjährige Tochter eines befreundeten Paars ist unter den Toten.
Carrère schildert die Tage, die auf die Katastrophe folgen, dokumentiert was er sieht, mit den verwaisten Eltern erlebt - und beginnt ihre Geschichte zu schreiben. Am Ende dieser Reise beschließen Carrère und Hélène, sich niemals zu trennen.


Kaum zurück in Paris, nimmt ein neues Drama seinen Lauf: Juliette, die jüngere Schwester Hélènes, ist erneut an Krebs erkrankt. Sie stirbt wenig später, nur 33 Jahre alt, hinterlässt drei kleine Kinder und einen liebenden Mann. Juliette war Richterin. Zusammen mit ihrem ebenfalls von Krebs gezeichneten Kollegen Étienne kämpfte sie für die Rechte von Armen und Schuldnern und sorgte mit ihren Urteilen für Aufsehen.
Emmanuel Carrère, der Überlebende, möchte auch dieses (wie Juliette es selbst nannte) kleine Leben  festhalten, um der Willkür des Schicksals etwas entgegenzusetzen.


Er wählt für 'Alles ist wahr' eine Form zwischen Tatsachenbericht und Roman und schildert äußerst einfühlsam die Lebensgeschichten ganz gewöhnlicher ungewöhnlicher Menschen, um diese vor dem Vergessen zu bewahren.
Das Buch handelt von Leben und Tod, Krankheit, Armut und der Suche nach Gerechtigkeit - vor allem aber von Liebe.

(Eva Braun)

 


 

btb Verlag, 9,99 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-442-74719-1

Bestellen


Weitere Buchtipps

Arnon Grünberg

Couchsurfen und andere Schlachten
Details

Jenny Downham

Obwohl es dir das Herz zerreisst
Details

Christoph Hein

Trutz
Details

Susanne Kliem

Das Scherbenhaus
Details

Mark Henschaw

Der Schneekimono
Details

Joanna Rakoff

Lieber Mr. Salinger
Details

Wolfgang Schorlau

Die schützende Hand
Details

Candice Fox

Hades
Details

Karine Lambert

Und jetzt lass uns tanzen
Details

Hakon Oevreas

Super-Matze
Details

Zons, Achim

Wer die Hunde weckt
Details

Woltz, Anna

Hundert Stunden Nacht
Details

Schimmang, Jochen

Altes Zollhaus, Staatsgrenze West
Details

Sharon Guskin

Noah will nach Hause
Details



- Weiter blättern